ch.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Birnentorte in Rotwein eingelegt

Birnentorte in Rotwein eingelegt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Die Birnen habe ich zuerst zubereitet, es ist sogar ratsam, sie am Vortag zuzubereiten und über Nacht im Wein ruhen zu lassen, damit die Farbe besser in sie eindringen kann.

Ich habe sie erst heute zubereitet.

Ich mischte den Wein mit dem Wasser und dem Zucker, legte die Zimtstange hinein und kochte sie.

Ich entfernte die Rückseite der Birnen, säuberte sie, ließ aber den Schwanz.

Ich legte sie in die Weinschüssel und ließ sie köcheln, bis sie weich wurden, stellte die Hitze ab und ließ sie abkühlen, dann ließ ich sie ab und schnitt sie in Scheiben.

Dann habe ich die Arbeitsplatte vorbereitet.

Auf den Boden des Blechs habe ich Backpapier gelegt und die Ränder mit Butter eingefettet und mit Mehl bestreut.

Ich habe das Eiweiß vom Eigelb getrennt.

Ich habe das Eigelb mit der Vanille und dem Öl vermischt.

Ich habe das Eiweiß mit einer Prise Salz verrührt, bis der Schaum fest geworden ist, dann habe ich einen Esslöffel Zucker hinzugefügt.

Ich habe das Eigelb über den Eiweißschaum gegeben und mit einem Spatel leicht verrührt.

Ich habe das Mehl mit dem Backpulver vermischt und dann in den Eierschaum eingearbeitet.

Ich habe die Komposition in das vorbereitete Tablett gegeben, den Walnusskern darauf gewogen (es wäre gut gewesen, mehr hineingelegt zu haben) und ich habe die Birnenscheiben darauf gelegt.

Ich habe es für 30 Minuten bei 180 Grad in den Ofen geschoben, aber es ist nützlich, es mit einem Zahnstocher zu testen.

Ich habe die Hitze ausgeschaltet und im Ofen abkühlen lassen.

Der Wein, der nach dem Entfernen der Birnen übrig blieb, ließ ich bei schwacher Hitze kochen, bis er ziemlich abgefallen und eingedickt war.

Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie etwas Gelatine verwenden.

Ich habe die Sahne mit der Sahne vermischt, den Honig hinzugefügt und dann die Mascarpone-Creme.

Nachdem die Arbeitsplatte abgekühlt war, legte ich die Sahne und das Gelee aus dem Wein darauf.

Vor dem Servieren im Kühlschrank sehr gut abkühlen lassen.

Birnen sind sehr lecker, wenn sie kalt sind.

Das war das heutige Rezept.

Habe Spaß !!!









Birnen-Gorgonzola-Tarte

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Rotwein zusammen mit dem Zucker und der Marmelade in einen Topf geben. Die Birnen dazugeben und eine Stunde köcheln lassen.

Den Herd ausschalten und die Birnen in der Rotweinsauce abkühlen lassen, wenn möglich sogar über Nacht.

Legen Sie den Teig in ein Blech, fetten Sie ihn mit Milch ein und stechen Sie ihn von Ort zu Ort mit einer Gabel ein (dieser Trick hilft, dass der Teig beim Hinzufügen des Belags quillt).

Den Teig 20 Minuten backen oder bis er aufgeht und braun wird. Die Birnen aus der Sauce nehmen und vierteln.

Parallel dazu die Sauce weitere 20 Minuten kochen, bis sie abnimmt und eindickt.

Die Birnen auf dem angehobenen Teig anrichten und mit der Rotweinsauce einfetten. Die Gorgonzolascheiben einlegen und sofort servieren.

3 Hunde Rotwein
1/2 Tasse Zucker
1/2 Tasse Johannisbeermarmelade (oder andere saure Marmelade)
8 Birnen, gereinigt
1200 g Teigblätter
Milch zum Schmieren
160 g Gorgonzola, Taiata


TIPPS UND TRICKS für perfekte Rotweinbirnen ::

-Ich empfehle Ihnen, härtere Birnen zu wählen, die nicht wirklich reif sind. Da sie in Rotwein gekocht werden, müssen Sie bedenken, dass sie weich werden.

-Als Wein empfehle ich einen Merlot oder einen Cabernet Sauvignon, aber ein Pinot Noir wird seine Aufgabe erfüllen. Sie müssen nicht wissen, welchen teuren Wein Sie haben, da Sie ihn nur zum Kochen von Birnen verwenden. Ich habe einen halbtrockenen Merlot verwendet und etwas Gutes ist dabei herausgekommen!

-Was Gewürze angeht, können Sie verwenden, was Ihnen in den Sinn kommt! Ich habe Zimt, Nelken, etwas Ahornsirup, Orangensaft und ein paar Orangenscheiben verwendet. Behandeln Sie ihn genau wie Glühwein. Wenn Ihnen der Geschmack der Flüssigkeit gefällt, in der Sie die Birnen kochen, wird Ihnen auch das Ergebnis gefallen!

-Wählen Sie eine Schüssel, die hoch genug ist, damit die Birnen stehen und vollständig in den Wein eingetaucht sind.

-Wenn Sie also auf der Suche nach einem Dessert sind, das Ihre Gäste beeindrucken wird, aber nicht viel Zeit für Simandicoase-Rezepte haben, retten pochierte Birnen jedes Mal die Situation und brauchen etwas, um zu beeindrucken. Die Rotweinpochierten Birnen passen perfekt zu einer Kugel Vanilleeis oder etwas Schlagsahne. Sie können heiß oder kalt serviert werden, köstlich sind sie in jedem Fall!


Pavlova mit Schokolade und Birnen in Rotwein

Birnen in einem mit Zimt, Nelken, Vanille und anderen Aromen gewürzten Wein gekocht, serviert mit einer Schokoladensauce, sind auf jeden Fall ein Genuss. Wenn wir sie Pavlova in die Arme legen, werden sie zum ultimativen Genuss. Das wollte ich von diesem Dessert

Für eine Pavlova mit einem Durchmesser von 22-24cm (4-maximal 6 Personen), wir brauchen:

  • 4 große Eiweiße (bei Zimmertemperatur)
  • eine Prise Salz
  • 250g altes Pulver
  • ein Teelöffel Essig
  • 2 Esslöffel Kakao
  • ein Teelöffel Vanilleextrakt

Für dunkle Schokoladencreme:

  • 3 Eigelb
  • 170ml Milch
  • 40 g Puderzucker (oder mehr, wenn Sie es süßer mögen)
  • 150g dunkle Schokolade

Für in Wein eingelegte Birnen:

  • 4 stärkere Birnen
  • 750ml Rotwein
  • 250g alter Husten
  • die Gewürze die ich verwende (je nach Geschmack):
    • eine Zimtstange
    • eine halbe Vanilleschote
    • die Kardamombohne
    • 5 Nelken
    • 6 rosa Pfefferkörner (schwarz, rot)

    Wie ich es gemacht habe:
    [obi_random_banners align = & # 8221center & # 8221 screen = & # 8221single & # 8221]

    Ich habe es zuerst gekocht Birnen um Zeit zum Abkühlen zu haben. Dazu habe ich den Wein mit Zucker und Gewürzen aufgekocht. Ich habe die Birnen geschält, den Schwanz behalten und jede Birne von unten ausgegraben, um die Saatkiste zu entfernen. Als der Wein zu kochen begann, fügte ich die Birnen hinzu und reduzierte die Hitze. Ich habe 30 Minuten gekocht. Dann nahm ich die Birnen aus dem Wein und ließ sie abkühlen.

    Für Pawlowa, ich habe den Ofen auf mittlere Hitze erhitzt und auf ein Backpapier einen Kreis mit einem Durchmesser von 20cm gezeichnet. Ich drehte das Papier auf den Kopf und legte es in ein Backblech.

    Für den Erfolg eines Baisers ist es wichtig, dass die Schüssel (aus Metall oder Glas, nicht aus Kunststoff) sehr sauber und entfettet ist (mit einer in Essig oder Zitronensaft getränkten Serviette abwischen). Wir müssen auch darauf achten, dass beim Trennen des Eigelbs keine Spuren von Eigelb vorhanden sind. Die Eier müssen Raumtemperatur haben (wir nehmen sie eine halbe Stunde aus dem Kühlschrank, bevor wir mit der Arbeit beginnen) und zuerst mit niedriger Geschwindigkeit (bis das Baiser das Stadium der weichen Spitzen erreicht) und dann mit hoher Geschwindigkeit mischen.

    Ich habe den Puderzucker gesiebt und den Kakao getrennt. Ich habe das Eiweiß mit einer Prise Salz hart geschlagen, dann einen Teelöffel Essig und nach und nach den Zucker Löffel für Löffel hinzugefügt und weiter gemischt, bis ich ein hartes und glänzendes Baiser habe. Ich fügte Kakao- und Vanilleextrakt hinzu und mischte ein wenig mehr, um es einzuarbeiten. Dann habe ich das Baiser auf das Backpapier innerhalb des Kreises gelegt und in der Mitte ein Loch geformt, wie ein Nest. Ich stellte das Blech in den Ofen und reduzierte das Feuer sofort auf fast ein Minimum (130ºC). Ich habe die Ofentür mit einem Holzlöffel angelehnt und 90 Minuten gebacken. Es sollte in 60-75 Minuten fertig sein, aber es schien mir, dass es an der Oberfläche nicht hart genug ist und ich habe es 90 Minuten lang gelassen und cremig. Ich stoppte das Feuer und ließ Pavlova im Ofen abkühlen.

    Für dunkle Schokoladencreme, habe ich zuerst die Schokolade gehackt und das Wasser mit zwei Fingern in einer Pfanne für das Dampfbad aufgekocht. Ich habe die Milch zum Erhitzen gebracht und in einer Schüssel, die auf die Pfanne mit dem Dampfbad passt, das Eigelb mit dem Zucker vermischt, bis es heller wurde und sein Volumen verdoppelte. Dann habe ich die heiße Milch während des Mischens in einem dünnen Faden über die Dottercreme gegossen. Ich habe die Schüssel ins Dampfbad überführt und mit dem Holzlöffel ca. 10 Minuten ununterbrochen gerührt, bis die Creme anfing einzudicken. Es verdickt nicht viel, es ist fertig, wenn es den Löffel bedeckt, und wenn wir mit dem Finger auf der Rückseite des mit Sahne bedeckten Löffels eine Linie ziehen, bleibt diese Linie erhalten. Ich nahm die Sahne vom Dampf und goß sie heiß über die gehackte Schokolade. Ich rührte, bis die Schokolade geschmolzen und die Sahne homogenisiert war. Ich habe es abkühlen lassen.

    Als alles abgekühlt war, tat ich es gebaut Pawlowa. Diesmal hat es Pavlova nicht so gut für mich gemacht, sie hat ziemlich geknackt. Ich habe es vorsichtig auf das Set übertragen. Oben in den Hohlraum trage ich Schokoladencreme. Den Boden der Birnen schneide ich gerade, so dass die Birnen senkrecht stehen, dann lege ich die Birnen über die Sahne.

    Das war alles. Es ist köstlich, auch wenn Pavlovas Rock etwas rissig ist.


    Blondies mit Pistazien und Birnen in Weißwein

    Nachdem ich neulich mein Rezept für Birnen in Rotwein mit Schokoladen-Brombeere mit Ihnen geteilt habe, habe ich heute eine weitere Überraschung für Sie. Ja, ja, es gibt ein anderes Rezept für gelegte Birnen, aber diesmal spielen wir mit Weißwein. Ich meine natürlich dieses Rezept für Blondies mit Pistazien und Birnen in Weißwein! & # 128578

    Das heutige Rezept ist die mehr & ldquolight & rdquo-Version der Birne in Rotwein, wie Sie wahrscheinlich schon erraten haben. Und lassen Sie mich sagen, warum es eine sehr erfolgreiche Kombination ist. Zunächst einmal sind die gelegten Birnen einfach unglaublich. Ein komplettes Erlebnis, könnte ich sagen. Dann weißt du vielleicht wie viel Ich mag Blondinen (Vanille-Version von schwarzen Frauen/ Brownies). Und zum Schluss frage ich Sie: Wer kann wann widerstehen Pistazie ist auch dabei? Für mich ist dieses Rezept einfach perfekt! & # 128578

    Auch wenn bei den meisten entspannten Birnenrezepten Rotwein verwendet wird, möchte ich Ihnen gleich zu Beginn sagen, dass Weißwein in dieser Kombination genauso gut funktioniert. Natürlich wird das Endergebnis nicht so rosig und schön sein, aber der Geschmack wird immer noch köstlich und unwiderstehlich sein. In Rotwein eingelegte Birnen sind romantisch, aber in Weißwein eingelegte Birnen sind einfach „märchenhaft“ und die Textur ist ebenso weich und fein. Schließlich hängt alles von Ihren Vorlieben ab! & # 128521

    Und um den Geschmack von Birnen in Weißwein perfekt zu ergänzen, habe ich sie heute mit einem Blondie kombiniert von Vanille und Pistazien. Diese beiden Elemente & ndash Birnen und Blondie & ndash sind für sich genommen schon extrem gut. Aber wann kombinieren wir sie? Oh mein Gott, wie gut ist diese Kombination! Und & ldquobuna & rdquo ist ein wenig gesagt, glauben Sie mir.

    Meiner Meinung nach, Birnen sie haben nicht die Wertschätzung, die sie verdienen. Und um ehrlich zu sein, mochte ich es nicht sehr, als ich klein war. Ich musste erwachsen werden und in die Küche gehen und experimentieren, um vollständig zu verstehen, dass Birnen eine ebenso gewöhnliche wie außergewöhnliche Frucht sind. Eine Art "versteckter Schmuck" der Küche. Und, um es ganz klar zu sagen, gekochte Früchte sollten viel beliebter sein als sie es jetzt sind, weil sie SO gut sind!

    Vielleicht wissen Sie bereits, dass ich kein großer Dessertesser bin. Ich mag definitiv & ldquoinfulec & rdquo einige hausgemachtes veganes Eis von Zeit zu Zeit und vielleicht ein Stück Limetten- und Schokoladentorte. Aber ich habe nicht immer das Bedürfnis nach einem süßen After jedes Mittagessen. Aber wenn es um diese Birnen in Weißwein & hellip her geht, ist das etwas anderes! & # 128578

    Ich könnte diese Birnen-Blondies jeden Tag essen, wenn ich könnte und sie wären immer noch genauso gut und besonders. Sie können sich von diesem Geschmack und dieser Textur einfach nicht langweilen! Und was mir an diesem Rezept am besten gefällt, ist, dass es nicht extrem süß ist. Es ist sehr ausgewogen.

    Das Einlegen in Weißwein verleiht den Birnen einen besonderen Geschmack. Ein sehr intensives Aroma, das ist sicher! Den einfachen und etwas langweiligen Geschmack frischer Birnen kann man schon vergessen. Darüber hinaus ist ihre neue Textur, weich und fein, ein ganz besonderes Element in diesem Dessert. Und heute habe ich mich entschieden, diese Elemente mit einem dezenten, knackigen und sehr duftenden Blondie zu kombinieren. Denn wenn es doch noch ab und zu ein Dessert zu genießen gilt, dann zumindest, um es richtig zu machen, oder?

    Wenn Sie dieses Gericht in vollen Zügen genießen möchten, empfehle ich Ihnen, diese Birnen-Blondies in Weißwein mit ein paar Tassen Vanilleeis daneben zu servieren. Es mag zu viel erscheinen, aber ich verspreche Ihnen, dass Sie von dieser Kombination süchtig werden könnten.

    Übrigens sind gelegte Birnen in Frankreich sehr beliebt, wie wäre es also, sie im Rest der Welt beliebt zu machen? Schließlich sind sie so einfach zuzubereiten und so viel einfacher zu essen, also verstehe ich nicht, warum nicht! & # 128578

    RATSCHLAG: Die einzige Regel bei der Auswahl von Wein für gelegte Birnen ist seine Qualität. Wenn es ein Wein ist, der gut genug ist, um ihn in ein Glas zu gießen und so zu trinken, wie er ist, dann ist er auch für dieses Rezept gut genug. Ich empfehle diesmal entweder einen Riesling oder einen Chardonnay zu verwenden, wenn Sie ein süßes Dessert erhalten möchten, da trockener Weißwein in Kombination mit Birnen möglicherweise etwas zu ldquodur & rdquo ist.

    Nun, ich hoffe, ich konnte Sie davon überzeugen, dieses dekadente Dessert zu probieren. Ob Sie es für einen besonderen Anlass zubereiten oder einfach an einem normalen Tag etwas Gutes genießen möchten, ich versichere Ihnen, dass es hier keine falsche Antwort gibt. Sie müssen nur darauf vorbereitet sein, auf den Rücken gelegt zu werden, das ist alles! & # 128578

    Wenn Sie sich entscheiden, dieses Rezept auszuprobieren, vergessen Sie nicht, hierher zurückzukehren und mir in den Kommentaren unten zu erzählen, wie es geworden ist. Ich bin sehr gespannt, ob es dir genauso gut gefallen hat wie mir. Ich mag Kochen! & # 128578


    BIRNE GEKOCHT IN ROTWEIN MIT MASCARPONE-CREME

    Ein saisonales Dessert, einfach zuzubereiten, lecker, diese Birnen in aromatischem Rotwein sehen sensationell aus. Und den göttlichen Geschmack, leicht, ohne dass ich mich nachts für süße Heißhunger schuldig fühle.

    ZUTAT:

    Saft von 2 großen Orangen

    Zur Dekoration:

    Schokoornamente oder Schokosauce

    Zitronensaft mit Orangensaft mischen, Zucker, Anisstern, Zimtstange und Vanilleschote, dann den Rotwein hinzufügen. Die Birnen schälen und in dieser Zusammensetzung 10 Minuten kochen, dann abtropfen lassen.

    Schlagsahne mit Puderzucker zu einer harten Sahne verrühren, dann mit Mascarpone und Nutella mischen.

    Wir geben einen Löffel Sahne in die kleinen Schüsseln und die Birnen kochen in Wein über der Sahne. Fügen Sie Schokoladensauce oder Schokoladendekorationen hinzu.


    Birnen in Weißwein mit Kardamom und Safran

    Die in Weißwein eingelegte Birnenvariante mit Kardamom und Safran wird von Ottolenghi in seinem Buch "Jerusalem" vorgeschlagen. Wenn Sie ein leichtes Dessert mit einem komplexen fruchtigen Aroma wünschen, sind diese Birnen die ideale Wahl.

    Im Gegensatz zu Birnen in Rotwein habe ich in diesem Fall Weißwein verwendet, dem ich Kardamom und Safran hinzugefügt habe. Kardamom verleiht eine orientalische Note und Safran bringt ein Aroma von Honigsirup. Meine Idee war, dieser Kombination dunkle Schokolade hinzuzufügen und ich habe die Birnen in temperierte dunkle Schokolade gezogen. Dann habe ich sie durch grob gehackte Mandeln gegeben.

    So habe ich ein Dessert schnell zubereitet, lecker und gut zum Abschluss jeder Mahlzeit.

    Um Birnen in Weißwein mit Kardamom und Safran zuzubereiten, habe ich 4 harte Birnen verwendet, die ich geschält habe, ich habe 500 ml halbsüßen Weißwein, einen Löffel und etwas mehr Zitronensaft genommen. Separat habe ich 15 grüne Kardamomsamen in einen Mörser gegeben und sie nicht viel zerbrochen, gerade genug, um die Samen ein wenig zu knacken und das Aroma freizusetzen.

    Ich fügte dem Wein und der Zitrone, die bereits in den Topf gegeben waren, Kardamom, Safran und Zucker hinzu und begann, alles bei mittlerer Hitze zu erhitzen, wobei ich vorsichtig rührte, bis sich der Zucker aufgelöst hatte. Zum Kochen bringen, bis die Masse kocht und dann die Birnen dazugeben. Wenn die Flüssigkeit die Birnen nicht bedeckt, füllen Sie sie mit Wasser, so dass sie bedeckt sind.

    Sie werden 15 bis 30 Minuten lang gekocht, wobei ständig darauf geachtet wird, dass die Birnen weich sind, aber nicht brechen und wie ein Püree reichen. Putin al dente ist die ideale Option.

    Zu diesem Zeitpunkt können die Birnen über Nacht stehen bleiben, wenn Sie sie nicht sofort auf den Tisch legen müssen.

    Wenn sie bis zum nächsten Tag stehen bleiben, werden sie vor dem Servieren durch Schokolade und Mandeln geleitet. Wenn Sie sie in die Schokolade ziehen, müssen Sie sie sofort servieren, da die Feuchtigkeit in den Birnen den Schokoladenfilm beschädigt.


    Rezept: Birnen in Weinsauce

    Zutat:

    • 4 kleine, harte Birnen (oder zwei große, längs halbiert)
    • 1 Flasche Red Ovid's Tear (oder Porto, Sherry, Marsala oder Madeira)
    • 1 Rolle Zimt
    • 4 Nelken
    • 4-5 Pfefferkörner
    • von einer halben Zitrone schälen
    • 1 Esslöffel Honig
    • 8 Tassen Vanilleeis oder Esslöffel griechischer Joghurt zum Servieren

    Vorbereitung:

    1. Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. Wenn sie groß sind, verwenden Sie nur zwei Birnen, die der Länge nach halbiert werden.
    2. In einem Topf oder einer Pfanne mit Deckel Wein, Zitronenschale, Nelken, Pfefferkörner und Honig bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.
    3. Die Birnen dazugeben und unter dem Deckel bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen. Überprüfen Sie sie mit einem Zahnstocher, wenn sie auf der Seite gegart werden, in einem möglichst sichtbaren Bereich, um nicht zu viel Schaden anzurichten.
    4. Nach dem Kochen der Birnen vorsichtig aus dem Wein nehmen und abkühlen lassen. Die Sauce wird ohne Deckel etwa 20 Minuten weiter gekocht, bis sie tropft und sich in einen klebrigen Sirup verwandelt. Sie erhalten etwa 200 ml Sirup.
    5. Nachdem der Sirup abgekühlt ist, servieren Sie die Birnen mit ihrer Soße wie folgt: 1-2 Esslöffel Soße in einer Servierschale verteilen, die Birne stehend, wenn sie ganz ist oder liegend, wenn sie geschnitten ist, hinzugeben, zwei Tassen Eiscreme hinzufügen Vanille neben einem oder zwei Esslöffeln griechischem Joghurt.

    Vorbereitungszeit: Zehn Minuten

    Kochzeit: 50 Minuten

    Mit schrägen Streifen des restlichen Sirups dekorieren. Die Sommerhitze kann kommen.


    Zutaten für das Rotweinbirnen-Rezept

    • 1l halbsüßer Rotwein
    • 2-3 schöne Birnen
    • 150 g) Zucker
    • eine Vanilleschote
    • eine Zimtstange
    • Orangenschale
    • ein paar Nelken
    • 200 ml raffiniert oder Himbeere für intensivere Farbe (und nicht nur)

    Wie man Beaujolais Poire oder Pere Rezept in Rotwein zubereitet, schnelles Rezept

    Vor dem Lieben die Birnen schälen, mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht oxidieren, den Wein zusammen mit dem Zucker und den Gewürzen aufkochen.

    Wenn es zu kochen beginnt, die Birnen in den Weintopf geben und etwa eine halbe Stunde kochen lassen. Nehmen Sie sie vorsichtig heraus, um den Schwanz nicht zu brechen, und legen Sie sie in eine Schüssel.

    Gießen Sie zwei Esslöffel Glühwein und 200 ml raffinierte oder Himbeere darüber und stellen Sie sie in den Kühlschrank. Vergiss sie etwa zehn Stunden lang. Sie werden eine wundervolle Farbe haben.

    Schneiden Sie sie ein wenig oder lassen Sie sie ganz, ein paar Minzblätter zum Nachtisch, ein Esslöffel Vanilleeis ist perfekt und dann werfen Sie Ihre Kleidung weg, lassen Sie Barry White Ihr Gehör erfreuen und machen Sie am Abend nach dem Dessert, was Sie wollen!

    Die Durchschnittsnote der Jury ist 10 mit Gratulation & # 128578

    Re & # 539 Rezepte mit Gina Bradea & Raquo Rezepte & Raquo Poire a Beaujolais oder Pere in Rotwein, schnelles Rezept


    Zuerst die in Wein gekochten Birnen zubereiten. Den Wein zusammen mit den Gewürzen und dem Zucker zum Kochen bringen.
    Inzwischen Birnen und Stiele schälen. Die Birnen vierteln, wenn sie kleiner sind, oder dickere Scheiben, wenn sie größer sind.
    Wenn der Wein anfängt zu grasen, fügen Sie die Birnen hinzu und lassen Sie sie 15-20 Minuten kochen, bis sie weich werden. Kochen Sie sie nicht zu stark, denn sie müssen fest bleiben. Wenn sie fertig sind, die Birnen abseihen und abkühlen lassen.

    Den Backofen auf 180 °C vorheizen (Stufe 4 im Gasofen, mittlere Temperatur).

    Die Butter zusammen mit der Schokolade in Würfel schneiden und in einem Edelstahltopf mit Doppelboden oder im Dampfbad schmelzen. Abkühlen lassen.

    Eigelb mit braunem Zucker und Vanillezucker mischen, bis der Zucker geschmolzen ist. Zimt hinzufügen. Fügen Sie die Schokolade und die geschmolzene Butter hinzu und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist.

    Das Mehl mit den gemahlenen Mandeln, Backpulver und Salz mischen. Fügen Sie sie mit der Schokolade über die Eiermischung. Nachdem Sie gut gemischt haben, fügen Sie den Wein hinzu.

    Das Eiweiß verquirlen. Dann in den Kuchen einarbeiten und dabei vorsichtig von unten nach oben rühren, damit er luftig bleibt.

    Ein Blech mit herausnehmbarem Boden mit Backpapier auslegen oder mit Butter einfetten und mit Mehl auslegen. Gießen Sie die Hälfte der Zusammensetzung in die Pfanne und geben Sie die gekochten Birnen in den Wein. Gießen Sie den Rest der Zusammensetzung über die Birnen.
    Backen Sie den Kuchen 45 Minuten lang oder bis er den Zahnstochertest besteht.

    Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und in der Form 10 Minuten abkühlen lassen. Dann die Form aufklappen und den Kuchen vor dem Servieren gut abkühlen lassen. Es kann pur oder mit Schlagsahne serviert werden.


    Video: æbletærte


Bemerkungen:

  1. Zulkinris

    Darin liegt etwas. Vielen Dank für die Informationen, jetzt werde ich einen solchen Fehler nicht machen.

  2. Iain

    I can look for a link to a site with information on a topic of interest to you.

  3. Abdul-Qahhar

    Die maßgebliche Antwort, neugierig ...

  4. Nathanael

    Mit dem vergangenen neuen und dem kommenden alten NG. Lassen Sie den Bull Butt Ihre Konkurrenten

  5. Drago

    Geht mit Bier :)



Eine Nachricht schreiben